28.07.2021

THW-Ortverband transportiert Sandsäcke

Großeinsatzfahrzeug für Einsatz genutzt

Am vergangenen Freitag bekam der Ortsverband Hamm von der THW-Regionalstelle Dortmund den Auftrag, palettierte Sandsäcke von einer Sandgrube in Herzogenrath nach Stolberg in eine Bundeswehrkaserne zu transportieren.

In der Sandgrube wurden die Sandsäcke von Soldaten über zwei Sandsackfüllmaschinen des Technischen Hilfswerks gefüllt. Der Transport der Sandsäcke wurde von ehrenamtlichen Helfern des THWs in Mehrfachfahrten durchgeführt. Für den Ortsverband Hamm waren zwei Kraftfahrer mit dem Mehrzweckkraftwagen vom 23. bis zum 24.07.2021 in den späten Abendstunden im Einsatz.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: