30.05.2012, von Lutz Henke

THW-Helfer aus Hamm im Einsatz beim NRW-Tag in Detmold

Durchführung des Festumzuges unterstützt

Gemeinsam mit rund 50 Helferinnen und Helfern aus dem THW-Geschäftsführer-bereich Bielefeld unterstützen am Pfingstsonntag sechs Helfer des Ortverbandes Hamm die Durchführung des mehrstündigen Festzuges im Detmolder Stadtgebiet. Die Aufgabe der Einsatzkräfte aus der Region und aus Hamm bestand während der Parade in der Begleitung und Absicherung der Festwagen. Unter dem Motto „NRW zugast in Detmold“ zeigte sich Nordrhein-Westfalen am zweiten Tag des NRW-Festes bunt, fröhlich und innovativ. Im Rahmen des Umzuges präsentierten über 1.000 Teilnehmer den zahlreichen Besuchern Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen wie Kultur, Sport und Hightech aus dem Forschungsland NRW.

Bereits am  Samstag und auch am Sonntag beteiligte sich  das THW mit mehr als 100 Helferinnen und Helfern darüber hinaus gemeinsam mit anderen Organisation auf der „Baulichtmeile“ des NRW-Tages mit Mitmachaktionen, Vorführungen und Ausstellungen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: