04.05.2022

Standortverlagerte Ausbildung beim THW OV Hamm

Drei Stationen auf einem Übungsgelände erfolgreich absolviert

Gruppenfoto vor den Einsatzfahrzeugen auf dem Übungsgelände

Am letzten Samstag fand der Dienst des Ortsverbandes als standortverlagerte Ausbildung statt, welche bereits beim Dienst am vorangegangenen Mittwoch durch Beladen der Fahrzeuge, Einweisung der Fachkräfte in das Thema „Fahren in Marschkolonne“ sowie durch eine Besprechung zum Ablauf vorbereitet wurde.

Der Samstagsdienst begann mit der Aufstellung der Fahrzeugkolonne und anschließender Abfahrt über eine - teilweise über die Autobahn 2 führende - zuvor ausgearbeitete Route zum Übungsgelände in Ahlen. Vor Ort wurden die Helfer und Helferinnen in drei Gruppen eingeteilt. Sie hatten drei Stationen abzuarbeiten, an denen jeweils mehrere Aufgaben gestellt wurden:

 

Station 1

Aufgabe 1: Transport eines Schleifkorbes über eine schräge Ebene 

Aufgabe 2: Erstellung einer Rettungsplattform aus dem Einsatzgerüstsystem (EGS)

 

Station 2

Aufgabe 1: Transport von Verletzten und Material per Schienenrollwagen. Verhalten an und auf Bahngleisen. Sicherung der Einsatzstelle mit Hilfe eines Lichtsignals

Aufgabe 2: Betrieb des transportablen Stromaggregates und der 50 kVA SEA

Aufgabe 3: Nachbau einer komplexen Lego-Figur per Funkanweisung (Funkaufgabe)

 

Station 3

Aufgabe 1: Aufstellung einer Anlegeleiter mit Kopf- und Fußpunktsicherung

Aufgabe 2: Beförderung des Schleifkorbes mit Hilfe eines Leiterhebels in das 1. Obergeschoß

 

Nach erfolgreicher Bewältigung aller Aufgaben wurde das verwendete Material wieder verlastet und die Marschkolonne für die Rückfahrt zur Unterkunft zusammengestellt. Marvin Günzel, der als Kolonnenführer eingeteilt war und auch die Ausbildungsveranstaltung leitete, zog nach deren Abschluß ein äußerst positives Fazit. Neben dem umfangreichen fachlichen Lerneffekt war die Veranstaltung auch ein hervorragender Motivationsschub für alle beteiligten Helferinnen und Helfer.   


  • Gruppenfoto vor den Einsatzfahrzeugen auf dem Übungsgelände

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: