22.04.2020

Logistik im Auftrag der Bezirksregierung Arnsberg

THW Hamm transportiert Schutzausrüstung und mehr

„Allzwecktalent“ Mehrzweckkraftwagen (MzKW)

Die Maßnahmen des Technischen Hilfswerks (THW) bei der Unterstützung zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind umfangreich. Für den Ortsverband Hamm und seine ehrenamtlichen Einsatzkräfte stehen derzeit logistische Aufgaben im Fokus.

Bereits seit Ende März übernimmt der Ortsverband Hamm im Rahmen des Amtshilfeersuchens der Bezirksregierung Arnsberg Transportfahrten. Neben diversen Schutzbekleidungen und -ausrüstungen wurden in den letzten Wochen auch Desinfektionsmittel in der zentralen Verteilerstelle des Regierungsbezirks aufgeladen und anschließend in Hamm einer städtischen Dienststelle übergeben.

Zu unterschiedlichen Terminen in der Woche setzt sich auch in nächster Zeit ein THW-Einsatzteam mit einem Großfahrzeug in Bewegung. Den Einsatzauftrag und die Termine erhalten die Einsatzkräfte aus Hamm über die koordinierende THW-Regionalstelle.

„Den Materialtransport und damit einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie übernehmen wir gerne für die Stadt Hamm“, fasst THW-Ortsbeauftragter Michael Erning die Rückmeldungen der Helfer zusammen. „Selbstverständlich haben wir auch im THW umfangreiche Hygienemaßnahmen zum Schutz aller Beteiligten und ihrer Familien umgesetzt“, so Erning.

Sein „Allzwecktalent“ beweist in dieser Zeit erneut der Mehrzweckkraftwagen (MzKW). In der Mannschaftskabine ist Platz für helfende Hände und die große Ladefläche mit Ladebordwand ermöglicht problemlos die erforderlichen Ladetätigkeiten.

Seit Mitte März ruht der reguläre Dienst- und Ausbildungsbetrieb beim THW Hamm, es werden nur noch notwendige Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. „Einsatzbereit sind wir natürlich“, betont der Ortsbeauftragte.


  • „Allzwecktalent“ Mehrzweckkraftwagen (MzKW)

  • Blick in die Verteilerstelle

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: