20.11.2021

125-Kilo-Bombe in Hamm erfolgreich entschärft

THW OV Hamm leistete Amtshilfe

Erneut wurde in Hamm ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Westfalen-Lippe am Donnerstag, dem 18.11.2021 gegen 20:30 Uhr entschärft. Der Ortsverband Hamm des Technischen Hilfswerks unterstützte die Arbeiten durch Ausleuchtung der Fundstelle an der Bradfordstraße und war  bei der  Einrichtung von Sperrstellen behilflich. Sechs Fachkräfte des Ortsverbandes waren von 14:30 bis 21:00 Uhr im Einsatz.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: